Empfang der Wirtschaft in Stadt- und Landkreis Ansbach am 14.03.2024 in Ansbach / Orangerie

Der Empfang der Wirtschaft in Stadt und Landkreis Ansbach ist zugleich das gesellschaftliche Ereignis des beginnenden Jahres. Neben einem kurzweiligen Programm und der vielfältigen Möglichkeit zum Kontakte knüpfen, gibt es ein umfangreiches Büfett, erlesene Weine sowie eine Kaffee- und Whiskybar.

Der persönliche Kontakt von Unternehmern untereinander ist auch in einer vernetzten Welt immer noch unerlässlich. Auch wenn es nur wenige oder keine direkten Lieferanten oder Kunden vor der eigenen Haustür gibt, befruchtet der Austausch untereinander die eigene Arbeit. Man bekommt interessante Einblicke, strategische Tipps oder kann sogar gemeinsame Projekte entwickeln.

Termin: 14. März 2024
Beginn: 19:00 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr)
Ort: Ansbach, Orangerie


Verschiedene Unternehmernetzwerke und Wirtschaftsinstitutionen des Landkreises organisieren zum achten Mal diese Veranstaltung:

  • Netzwerk FACHKRÄFTE
  • BusinessClub Dinkelsbühl
  • TRUST – das Marketingnetzwerk für Bayern und Baden-Württemberg
  • TRUST Business Lounge

Außerdem treffen Sie hier auch auf Wirtschaftsverantwortliche und Unternehmer aus den angrenzenden Landkreisen.

Der Empfang der Wirtschaft in Stadt und Landkreis Ansbach bietet Ihnen:

  • Netzwerken mit anderen Entscheidern aus Industrie, Handel, Handwerk und Dienstleistung
  • Verbindung mehrerer erfolgreicher Unternehmernetzwerke
  • Unterhaltsames Programm
  • Kontaktmöglichkeit zu regionalen Politikern
  • Gesellschaftliches Ereignis gerne auch mit Ehe- oder Lebenspartnern
  • Lockere Atmosphäre bei Pianomusik mit kalt/warmen Büfett, Kaffee- und Whiskybar, erlesenen Weinen und Säften aus der Region
  • Unternehmen aus der Region stellen sich und Ihre Produkte und Leistungen im Rahmen einer Ausstellung vor

Programm: 

ab 18.30 Uhr

Eintreffen der Gäste, Netzwerken

19.00 Uhr kurze Begrüßung

Essen, Trinken und Netzwerken

ca. 20.00 Uhr Talkrunde

  • Thomas Deffner, Oberbürgermeister Stadt Ansbach
  • Schirmherr Dr. Jürgen Ludwig, Landrat Landkreis Ansbach
  • Dr. Simon Amesöder, IHK Vizepräsident im Präsidium der IHK Nürnberg für Mittelfranken
  • Stefan Ultsch, Erster Bürgermeister der Stadt Wassertrüdingen
  • Dr. Christoph Hammer, Oberbürgermeister der Großen Kreisstadt Dinkelsbühl
  • Moderator Mathias Neigenfind

Danach: Unternehmer treffen Unternehmer

Treffen Sie auf Geschäftsführer, Führungspersönlichkeiten und Entscheider der Region. Sie haben ausreichende Möglichkeiten zum Dialog in gemütlicher Atmosphäre in der Kaffee- und Whiskybar.
Musikalisch umrahmt wird der Abend von unserem Business Lounge Pianisten Edgar Hellwig

23.30 Uhr
Ende der Veranstaltung

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bitte melden Sie sich unbedingt bis spätestens 04. März 2024 verbindlich und ausschließlich auf unserer Homepage an. Gerne können sie auch Ihren Ehe- oder Lebenspartner mitbringen.

Falls Ihnen etwas dazwischen kommen sollte, melden Sie sich bitte bis spätestens 04.03.2024 per E-Mail wieder ab, um anderen Unternehmern das Kommen zu ermöglichen. Wir haben, wie auch schon 2023, eine Warteliste eingerichtet. Vielen Dank!

Haben Sie weitere Fragen zum Empfang der Wirtschaft, dann wenden Sie sich bitte direkt an diese Service-Tel.-Nr. 0171 / 815 7728 oder per E-Mail an: wirtschaftsempfang@trust-marketing.de.

Der Teilnahmebetrag beträgt 35,00 Euro (inkl.19 % MwSt.) pro Person.

Bitte überweisen Sie erst nach Erhalt der Teilnahmebestätigung - aber bis SPÄTESTENS 11. März 2024 - den Kostenbeitrag inkl. 19 % MwSt. je angemeldete Person auf unsere Kontoverbindung der Commerzbank AG in Ansbach:
IBAN: DE24 7604 0061 0103 5302 00
BIC: COBADEFFXXX
Stichwort: Empfang der Wirtschaft in Ansbach 2024

Zurück zur Übersicht
14 März 2024

Unsere Partner die unsere Unternehmerformate regelmäßig finanziell unterstützen:

Bewerbungsformular
(Diese finden Sie auf Ihrer Einladung)
(Falls abweichend)