Einladung zur Jubiläums Business Lounge „5 Jahre“ am Dienstag, 29.11.2011 bei Möbel Pilipp in Ansbach

Das Programm


Ab 19:00 Uhr
Unternehmer treffen Unternehmer:
Möglichkeit zum Dialog in gemütlicher Atmosphäre bei Essen, Trinken und Cocktail-Spezialitäten des „Nachtseminars“ aus Ansbach.

20:00 Uhr
UNTERNEHMER TREFFEN UNTERNEHMER
Landrat Rudolf Schwemmbauer

Landrat Rudolf Schwemmbauer hat die Business Lounge begleitet, wie kein anderer Politiker. Nach fünf Jahren zieht er eine persönliche Bilanz.

UNTERNEHMERVORTRAG
Michael Meyer, Ansbach:

„Oechsler im Wandel von einer mittelfränkischen GmbH & Co.KG zu einem international tätigen Konzern“
Michael Meyer (CFO) ist Mitglied es Vorstandes der Oechsler AG. Das Unternehmen zählt zu den führenden Unternehmen der Kunststoffindustrie und ist Spezialist für innovative Hightech-Kunststoffteile und -baugruppen in den Bereichen Automobil, Medizin sowie Industrie. Der OECHSLER Konzern gehört zu den zehn größten Arbeitgebern in Mittelfranken. An insgesamt 5 Standorten haben im Jahr 2010 rund 1.700 Mitarbeiter einen Umsatz von 159 Mio. Euro erwirtschaftet.

Im Anschluss
Das Weingut Meier aus Ulsenheim stellt den Business Lounge Wein des Monats vor: Cabernet Dorsa

in der Pause
TRUST-Personalbörse
Nutzen Sie dieses Portal und schauen Sie sich interessante Mitarbeiterprofile von Fachkräften unverbindlich an – direkt vor Ort.

21:00
UNTERNEHMERVORTRAG
Frank Henke, Herzogenaurach:

„Im Spannungsfeld zwischen Marktwert und gesellschaftlicher Verantwortung“
Frank Henke (SEA) ist Leiter der Abteilung Nachhaltigkeit der adidas AG. Weltweit kümmern sich in dieser Abteilung 70 Mitarbeiter um soziale und ökologische Belange. Das börsennotierte Unternehmen ist sich bei seinem Erfolg der gesellschaftlichen Verantwortung bewusst und setzt z.B. auf eine familienfreundliche Unternehmenskultur.

im Anschluss
Unternehmer treffen Unternehmer:
Möglichkeit zum Dialog mit interessanten Gesprächspartnern

23:00
Ende der Business Lounge.





Veranstaltung ausgebucht.

AGB
Die Anmeldung ist verbindlich. Ein rechtlicher Anspruch auf Teilnahme besteht nicht. Sollte die bereits angemeldete mögliche Personenanzahl überschritten sein, werden wir Sie umgehend informieren.

Gemäß des Bundesdatenschutzgesetzes unterrichten wir Sie über die Speicherung Ihrer Anschrift in einer Datei und die Bearbeitung mit automatischen Verfahren. Ihre Anmeldung gilt als angenommen, wenn wir bis 3 Tage vor dem jeweiligen Veranstaltungs-Termin keine schriftliche Absage erteilt haben. Eine kostenfreie Stornierung ist nur schriftlich bis 5 Kalendertage vor dem Veranstaltungstermin möglich. Danach wird die gesamte Teilnehmergebühr zzgl. Bearbeitungsgebühr fällig.

Der Veranstalter haftet nicht für Sach- und Körperschäden. Ebenfalls besteht kein Haftungsanspruch, falls die Veranstaltung aus Gründen, die der Veranstalter nicht zu verantworten hat, abgesagt werden muss. Wie z.B. bei Workshops und Referate in begründeten Fällen, wie zum Beispiel plötzliche Erkrankung des Referenten, usw. Änderungen im Programm sind vorbehalten. Wir sind bemüht, dies so rechtzeitig wie möglich mitzuteilen.

Bei der Business Lounge werden Bilder und Videomitschnitte gefertigt, die ausschließlich zur internen Verwendung auf Datenträgern gespeichert und zum Teil veröffentlicht werden. Mit Ihrer Anmeldung bestätigen Sie Ihr Einverständnis dazu. Sie haben aber die Möglichkeit, einer Speicherung und/oder Veröffentlichung durch eine formlose E-mail an: info@unternehmer-treffen-unternehmer.de zu widersprechen.

Partner: