Die Kommunikationsplattform für Führungskräfte aus der Industrie und industrienahen Dienstleistungen

 

Programm

ab 19:00 Uhr
Unternehmer treffen Unternehmer: Möglichkeit zum Dialog in gemütlicher Atmosphäre bei Essen und Trinken.

Unternehmervortrag
Bertram Breitenbach, Dietenhofen: „Emotionen für die Zielgruppe“
Bertram Breitenbach ist stellvertretender Geschäftsführer beim Modellhersteller Herpa in Dietenhofen (Landkreis Ansbach). Das Unternehmen produziert PKW-, LKW- und Flugzeugmodelle in großer Detailtreue. Das Unternehmen muss auf Emotionen  setzen, um den ganz eigenen Markt der Endverbraucher und Sammler bedienen zu können. Dazu gibt es auch regelmäßig Videoreportagen auf der eigenen Homepage. Am Firmensitz Dietenhofen sind rund 200 Mitarbeiter beschäftigt. Herpa setzt auf „Made in Germany“.

Fachvortrag
Christian Grund und Markus Dinzl:Die Datenschutz-Grundverordnung in der täglichen Praxis
Für die Unternehmen ist es existenzbedrohend, für Datenschützer ein Meilenstein. Die Unsicherheit ist auch nach Ende der Übergangsfrist zur Europäischen Datenschutz Grundverordnung (DSGVO) sehr groß. Die Datenschutzexperten Christian Grund und Markus Dinzl erleben in ihrer täglichen Arbeit noch immer große Probleme bei der Umsetzung der DSGVO. Die häufigsten Fehler, die die Experten entdecken, sind noch immer:

  • Wie stellen Unternehmer sicher, dass ihre Mitarbeiter den Datenschutz richtig anwenden?
  • Was müssen Ihre Personalverantwortlichen alles wissen (intern, Bewerbermanagement, Personaldienstleister, usw.)?
  • Umgang mit einer Datenpanne – Meldepflicht innerhalb von 72 Stunden
  • Prozesse bei einer Datenpanne
  • Umgang mit Daten beim Newsletterversand
  • Vereinbarungen mit den eigenen Mitarbeitern
  • AV-Verträge mit externen Dienstleistern

Auf was Sie unbedingt achten sollten und was Sie vernachlässigen können erklären Ihnen die beiden Experten.

Anschließend
Unternehmer treffen Unternehmer: Möglichkeit zum Dialog in gemütlicher Atmosphäre bei Essen und Trinken.

Die Business Lounge endet gegen 23:30 Uhr.


Anmeldung

*Pflichtfeld
*Pflichtfeld


(Diese finden Sie auf Ihrer Einladung)

*Pflichtfeld

 Ich akzeptiere die AGB (s.u.).
 Ja, ich bringe eine zweite Person mit.

(Falls abweichend)

 

AGB
Die Anmeldung ist verbindlich. Ein rechtlicher Anspruch auf Teilnahme besteht nicht. Sollte die bereits angemeldete mögliche Personenanzahl überschritten sein, werden wir Sie umgehend informieren.

Gemäß des Bundesdatenschutzgesetzes unterrichten wir Sie über die Speicherung Ihrer Anschrift in einer Datei und die Bearbeitung mit automatischen Verfahren. Ihre Anmeldung gilt als angenommen, wenn wir bis 3 Tage vor dem jeweiligen Veranstaltungs-Termin keine schriftliche Absage erteilt haben. Eine kostenfreie Stornierung ist nur schriftlich bis 5 Kalendertage vor dem Veranstaltungstermin möglich. Danach wird die gesamte Teilnehmergebühr zzgl. Bearbeitungsgebühr fällig.

Der Veranstalter haftet nicht für Sach- und Körperschäden. Ebenfalls besteht kein Haftungsanspruch, falls die Veranstaltung aus Gründen, die der Veranstalter nicht zu verantworten hat, abgesagt werden muss. Wie z.B. bei Workshops und Referate in begründeten Fällen, wie zum Beispiel plötzliche Erkrankung des Referenten, usw. Änderungen im Programm sind vorbehalten. Wir sind bemüht, dies so rechtzeitig wie möglich mitzuteilen.

Bei der Business Lounge werden Bilder und Videomitschnitte gefertigt, die ausschließlich zur internen Verwendung auf Datenträgern gespeichert und zum Teil veröffentlicht werden. Mit Ihrer Anmeldung bestätigen Sie Ihr Einverständnis dazu. Sie haben aber die Möglichkeit, einer Speicherung und/oder Veröffentlichung durch eine formlose E-mail an: info@unternehmer-treffen-unternehmer.de zu widersprechen.

Partner: