Die Kommunikationsplattform für Führungskräfte aus Industrie und industrienahen Dienstleistungen

 

Ab 19:00 Uhr
Unternehmer treffen Unternehmer: Möglichkeit zum Dialog in gemütlicher Atmosphäre bei Essen und Trinken.

Ab 20:00 Uhr
Wohin tendiert der Wirtschaftsstandort Feuchtwangen?
Der 1. Bürgermeister Patrick Ruh berichtet über Neuansiedlungen und was die Stadt unternimmt, um die Attraktivität des Wirtschaftssandorts weiter zu entwickeln. Was geschieht in der Feuchtwanger Altstadt, wie geht es weiter mit der Bahnreaktivierung und welche Baumaßnahmen sind geplant?

Fachvortrag
Matthias Bäuerle, Ansbach
„3D-Druck auf dem Weg in die Serienfertigung?!“
Matthias Bäuerle ist Geschäftsführer der creadis GmbH in Ansbach und Vorstandsmitglied der DIS mit Firmensitz in Skanderborg / Dänemark. Additive Fertigungsverfahren sind im Bereich der Erstellung von Prototypen immer mehr im Vormarsch. Es stellt sich die Frage, inwieweit diese Verfahren auch in der Lage sind die Serienfertigung zu revolutionieren. Matthias Bäuerle gibt einen kurzer Überblick über die gängigsten Verfahren und deren Möglichkeiten im Bereich der Fertigung.

Unternehmensvortrag
Roland Albrecht, Petersaurach
„Unternehmenskultur, Respekt und ein konstruktives Miteinander“
Roland Albrecht ist General Manager der RKW Gruppe am Standort Petersaurach. Etwa 300 Mitarbeiter produzieren in Mittelfranken Folien für Hygiene-, medizinische und technische Anwendungen sowie Verpackungsfolien für Konsumgüter. Als einer von 23 Standorten gehört das Werk in Petersaurach zur weltweit operierenden RKW-Gruppe mit Firmensitz in Frankenthal. Das unabhängige Familienunternehmen erwirtschaftete 2014 einen Umsatz von 940 Millionen Euro.

Unternehmer treffen Unternehmer:
Möglichkeit zum Dialog in gemütlicher Atmosphäre bei Essen und Trinken.

Die Business Lounge endet gegen 23:00 Uhr.


Anmeldung

*Pflichtfeld
*Pflichtfeld


(Diese finden Sie auf Ihrer Einladung)

*Pflichtfeld

 Ich akzeptiere die AGB (s.u.).
 Ja, ich bringe eine zweite Person mit.

(Falls abweichend)

 

AGB
Die Anmeldung ist verbindlich. Ein rechtlicher Anspruch auf Teilnahme besteht nicht. Sollte die bereits angemeldete mögliche Personenanzahl überschritten sein, werden wir Sie umgehend informieren.

Gemäß des Bundesdatenschutzgesetzes unterrichten wir Sie über die Speicherung Ihrer Anschrift in einer Datei und die Bearbeitung mit automatischen Verfahren. Ihre Anmeldung gilt als angenommen, wenn wir bis 3 Tage vor dem jeweiligen Veranstaltungs-Termin keine schriftliche Absage erteilt haben. Eine kostenfreie Stornierung ist nur schriftlich bis 5 Kalendertage vor dem Veranstaltungstermin möglich. Danach wird die gesamte Teilnehmergebühr zzgl. Bearbeitungsgebühr fällig.

Der Veranstalter haftet nicht für Sach- und Körperschäden. Ebenfalls besteht kein Haftungsanspruch, falls die Veranstaltung aus Gründen, die der Veranstalter nicht zu verantworten hat, abgesagt werden muss. Wie z.B. bei Workshops und Referate in begründeten Fällen, wie zum Beispiel plötzliche Erkrankung des Referenten, usw. Änderungen im Programm sind vorbehalten. Wir sind bemüht, dies so rechtzeitig wie möglich mitzuteilen.

Bei der Business Lounge werden Bilder und Videomitschnitte gefertigt, die ausschließlich zur internen Verwendung auf Datenträgern gespeichert und zum Teil veröffentlicht werden. Mit Ihrer Anmeldung bestätigen Sie Ihr Einverständnis dazu. Sie haben aber die Möglichkeit, einer Speicherung und/oder Veröffentlichung durch eine formlose E-mail an: info@unternehmer-treffen-unternehmer.de zu widersprechen.

Partner: