Einladung zur Business Lounge
am Do 28.4.2016 im Autohaus Oppel, Heilsbronn

Ab 19:00
Unternehmer treffen Unternehmer:
Möglichkeit zum Dialog in gemütlicher Atmosphäre bei Essen und Trinken

20:00
Begrüßung mit Bürgermeister Dr. Jürgen Pfeiffer

FACHVORTRAG
Prof. Dr. med. Thomas Kraus, Engelthal: „Aktives Stressmanagement im Betrieb – Burn-out-Prophylaxe“
Prof. Dr. med. Thomas Kraus ist Chefarzt der Frankenalb-Klinik Engelthal. Burn-out ist zunehmend ein Problem für Unternehmen. Betroffen sind einfache Angestellte ebenso, wie Führungskräfte und Geschäftsleitung. Nicht rechtzeitig erkannt, sind die Folgen für MitarbeiterInnen und Unternehmen fatal. Lange Ausfallzeiten, oft viele Monate und Jahre bis hin zur Berufsunfähigkeit, sind die Folge. Die Ursachen sind vielschichtig. Sie können in der Person, aber auch in der Unternehmensorganisation liegen. Oftmals ist eine Kombination aus beidem die Ursache.

Das Landestheater Dinkelsbühl gibt eine musikalische Kostprobe aus den Stücken der bevorstehenden Freilichtsaison 2016.

21:00
UNTERNEHMERVORTRAG
Klaus Müller, Gutenstetten: „Leidenschaft fürs eigenen Produkt erzeugen“
Klaus Müller ist der Marketingleiter bei Roland Meinl Musikinstrumente. Das Unternehmen setzt auf die Leidenschaft von Amateur- und Profimusikern. In vielen großen Konzerten und Fernsehauftritten sind Instrumente von Meinl zu sehen. Das fränkische Unternehmen setzt auf eigene Events, anstatt auf Messebeteiligungen. Zahlreiche bekannte internationale Stars sind so schon nach Mittelfranken gekommen oder wurden von Meinl auf ihrer Europatour begleitet – mit einem parallelen Rahmenprogramm für interessierte Musiker. Das Unternehmen mit rund 160 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von ca. 50 Millionen Euro wächst seit Jahren.

Anschließend
Unternehmer treffen Unternehmer:
Möglichkeit zum Dialog in gemütlicher Atmosphäre bei Essen und Trinken

23:00
Ende der Veranstaltung.


Anmeldung

*Pflichtfeld
*Pflichtfeld


(Diese finden Sie auf Ihrer Einladung)

*Pflichtfeld

 Ich akzeptiere die AGB (s.u.).
 Ja, ich bringe eine zweite Person mit.

(Falls abweichend)

AGB
Die Anmeldung ist verbindlich. Ein rechtlicher Anspruch auf Teilnahme besteht nicht. Sollte die bereits angemeldete mögliche Personenanzahl überschritten sein, werden wir Sie umgehend informieren.

Gemäß des Bundesdatenschutzgesetzes unterrichten wir Sie über die Speicherung Ihrer Anschrift in einer Datei und die Bearbeitung mit automatischen Verfahren. Ihre Anmeldung gilt als angenommen, wenn wir bis 3 Tage vor dem jeweiligen Veranstaltungs-Termin keine schriftliche Absage erteilt haben. Eine kostenfreie Stornierung ist nur schriftlich bis 5 Kalendertage vor dem Veranstaltungstermin möglich. Danach wird die gesamte Teilnehmergebühr zzgl. Bearbeitungsgebühr fällig.

Der Veranstalter haftet nicht für Sach- und Körperschäden. Ebenfalls besteht kein Haftungsanspruch, falls die Veranstaltung aus Gründen, die der Veranstalter nicht zu verantworten hat, abgesagt werden muss. Wie z.B. bei Workshops und Referate in begründeten Fällen, wie zum Beispiel plötzliche Erkrankung des Referenten, usw. Änderungen im Programm sind vorbehalten. Wir sind bemüht, dies so rechtzeitig wie möglich mitzuteilen.

Bei der Business Lounge werden Bilder und Videomitschnitte gefertigt, die ausschließlich zur internen Verwendung auf Datenträgern gespeichert und zum Teil veröffentlicht werden. Mit Ihrer Anmeldung bestätigen Sie Ihr Einverständnis dazu. Sie haben aber die Möglichkeit, einer Speicherung und/oder Veröffentlichung durch eine formlose E-mail an: info@unternehmer-treffen-unternehmer.de zu widersprechen.

Partner: