Sie suchen einen Künstler für Ihre Unternehmerveranstaltung?

 

Kabarettist Christoph Maul

Christoph MaulBisher kennt man den Schillingsfürster Christoph Maul vom legendären Frankemer Stupfl, der Faschingsprunksitzung in Schillingsfürst. Aber auch auf vielen Faschingsveranstaltungen in ganz Nordbayern ist er gefragt. Dort schlüpft er seit Jahren in die Rolle des Hausmeisters. So war er auch schon das eine oder andere Mal in diversen Fernsehsendungen zu sehen, zudem ist er mit seinem eigenen Kabarettprogramm unterwegs.

Mit pointiertem und hintergründigem Sprachwitz bedient er gekonnt alle Themen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, aber nicht nur global sondern eben auch aus regionaler Sicht. Mit Sprachwitz und Kreativität verarbeitet er diese Themen zu einem ungewöhnlichen Kabarettprogramm, bei dem es nie langweilig wird. Lebenskabarett bezeichnet es Christoph Maul gerne selbst, dazu gehören alle Dinge, die für das Leben wichtig sind. Neben der aktuellen Politik und gesellschaftlichen Entwicklungen gehört dazu natürlich der ganz normale Wahnsinn des Alltags. Dieser liefert oft die besten Geschichten, man muss sie nur zu verwerten wissen. Man darf gespannt sein, was der begabte Kabarettist aus den aktuellen Themen, deren Fülle für eine ganze Wagner Opern reichen würde, herausgearbeitet hat. Dabei zeichnet sich Christoph Maul auf der Bühne durch eine große Spontanität aus – so geht er auf Gäste aus dem Publikum ein und baut diese gekonnt ins Programm ein.

 

Pianist Edgar Hellwig

Edgar HellwigWenn Edgar Hellwig am Klavier sitzt, versinkt er ganz und gar in der Musik. Die Leidenschaft kann man in seinem Gesicht ablesen und auf Zuruf wechselt er fließend zu fast jedem Musikstück. Seit 2007 ist er der Mann am Piano der Business Lounge. Eigentlich wollte er mal Hotelmanager werden – zum Glück für seine Zuhörer hat er diese Pläne aufgegeben.

An der Musikhochschule in Frankfurt studierte Hellwig in den 1990er Jahren „klassisches Piano“ und Musikpädagogik. Sein Studium finanzierte er sich als Barpianist, Keyboarder, Kirchenorganist, Sänger, Klavierhändler und Klavierlehrer – zugleich eine gute Schule für das Musikerleben. „Ein langer Stein-Way“, sagt Hellwig schmunzelnd. Kenntnisse in Betriebswirtschaftslehre, Organisation, Rechtskunde und Sprachen waren im Verlauf der Musikausübung kein Nachteil, verrät der gebürtige Ochsenfurter. Egal wie widrig die Umstände für Edgar Hellwig auch sein mögen — Schneetreiben, Radarkontrollen bei der Fahrt zum Auftritt, Parkplatzstress, sprödes Hotelpersonal oder schwieriges Publikum – sobald er am Flügel oder Digitalpiano sitzt und „in seine Tastenwelt eintaucht, ist alles warm und wunderbar“, so Hellwig. Egal ob als Pianospieler bei einem stimmungsvollen Empfang, so wie bei der Business Lounge, oder bei einem Open-Air-Event vor rund 3.000 Zuhörern – Edgar Hellwig beherrscht seine Kunst, wie kaum ein anderer und schafft es immer wieder seine Zuhörer zu fesseln.

Buchung und Kontakt  unter Tel.: 0981 / 466 28-24 oder E-Mail info@neigenfind.org


oil paintings oil paintings oil paintings oil paintings oil paintings oil paintings oil paintings canvas art canvas art canvas art canvas art canvas art canvas art stone island outlet stone island outlet stone island outlet louboutin pas cher louboutin pas cher louboutin pas cher louboutin pas cher louboutin pas cher peuterey outlet online peuterey outlet online peuterey outlet online peuterey outlet online peuterey outlet online barbour pas cher barbour pas cher barbour pas cher barbour pas cher barbour pas cher woolrich outlet online woolrich outlet online woolrich outlet online woolrich outlet online woolrich outlet online moose knuckles pop canvas art oil paintings stone island outlet stone island uk